• English
  • Deutsch
Pork Pie YellowUmbrella - Hooligans Of Love CD

12,90 EUR


4250137219233

YellowUmbrella - Hooligans Of Love

CD

Sechs lange Jahre haben sich YELLOW UMBRELLA für ihr neuestes Studioalbum HOOLIGANS OF LOVE Zeit gelassen. Das Warten hat sich gelohnt,
denn das neue Werk wude besser denn je zuvor und enthält einmal mehr all die farbenfrohen Ingredienzen, die ein Yellow Umbrella - Album
ausmachen: Reggae, Ska, Rocksteady, Dub, Dancehall, Klezmer, Jazz, Balkan oder Punk - alles in großartigen und gerne auch mal in Pop gewandeten
Songs verarbeitet.
Weichgespült ist da allerdings gar nichts, denn auch inhaltlich bekennen die Dresdener bekanntermaßen gerne Farbe. Die Band hat sich in ihrer
Heimatstadt immer wieder bei Veranstaltungen gegen Rassismus engagiert (u.a. Konzert gegen Fremdenfeindlichkeit mit Grönemeyer, Gentleman
etc.) und zusammen mit dem sächsischen "Dancehall-Direktor" Ronny Trettmann einen NO PEGIDA Song aufgenommen.
So kann man den Titel des Albums HOOLIGANS OF LOVE durchaus programmatisch sehen, denn es geht gleich los mit einem herrlichen piss take
über gewalttätige rechte Hooligans/Boneheads. THE ANSWER - ein absoluter Reggae-Scorcher - beschreibt die grundlegend neue Erfahrung
eines Vaters, dessen Kinder fragend zu ihm kommen und er ihnen die heutige Welt erklären muss. BAHLUI kommt mit einem großartigen Klezmer-
Ska-Teil- mit David Wedel vom Leipziger Gewandhausorchester an der Geige ! - und ist ein eigentlich trauriger Song über die Vertreibung
der Juden aus Europa. Es ist eine reale Geschichte aus der Verwandtschaft des Sängers Jens Strohschnieder. FALSE PROPHETS kommt als perfekter Pop-Ska-Song über die Komplexität der Welt, falsche Propheten und Rattenfänger im Netz.
Songs wie LIGHTS DOWN LOW, TWO LOVERS, TIME WILL TELL , I WONDER oder NEVER zeigen eindrucksvoll, daß die Band von der feinsten Reggae-Ballade bis zum groovenden Uptempo Ska-Stomper alles dermaßen drauf hat, daß einem eine Eintscheidung für DEN potentiellen "Singlehit"
echt schwerfallen würde. Die französisch gesungene Ska-Ballade AU REVOIR und das mehrsprachige Einschlaflied MI NIÑO als CD-Bonus-Track
setzen noch ein kleines Multikulti-Sahnehäubchen auf das insgesamt großartige Album. Das Cover-Design stammt von PAULE HAMMER, einem
Vertreter der neuen Leipziger Schule und wird bei der HOOLIGANS OF LOVE nicht nur beim CD-Digipak, sondern auch großformatig in Szene gesetzt,
da dieses Album auch auf Vinyl erscheint.